Veranstaltungsverzicht beim Turnverein

Aufgrund der nach wie vor noch akuten Corona-Pandemie und der damit verbundenen Hygienebestimmungen, die für die Durchführung von Veranstaltungen einzuhalten sind, haben sich die Verantwortlichen des TV Mümling-Grumbach entschlossen, auf die Durchführung der beiden bevorstehenden Traditionsveranstaltungen Hofweihnacht und Kräppelnachmittag zu verzichten.

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, eine Durchführung beider Veranstaltungen ist unter den derzeitigen Gegebenheiten, die sicherlich noch weiterbestehen werden, nicht zu verantworten“, so Vereinsvorsitzende Denise Trippel. Aufgrund der dadurch fehlenden Einnahmen hofft Trippel, dass Aktive und Fördermitglieder dem Verein auch weiterhin verbunden bleiben und unterstützen.

Dessen ungeachtet freut es die Vorsitzende, dass die einzelnen Gruppen, zwar eingeschränkt und unter Auflagen, aber dennoch ihren sportlichen Aktivitäten nachgehen können. „Diese werden wir den Hygieneauflagen entsprechend fortdauernd anpassen und so auch aufrecht erhalten können, solange sich die Situation nicht wieder verschlimmern wird“, so die Vorsitzende abschließend.